Pilger

Pilger auf Bernadettes Spuren

Jedes Jahr kommen tausende von Pilgern aus aller Welt nach Nevers, um bei Bernadette zu beten.
Nach Nevers zu kommen bedeutet Bernadette zu treffen, sich von ihr leiten zu lassen und sich von der Botschaft ansprechen zu lassen, die sie in Lourdes erhalten hat und aus der sie in Nevers gelebt hat:
„Jeder Mensch ist in Gottes Augen kostbar.“
Ein Team von Angestellten des Hauses und freiwilligen Helfern (Laien, Priestern, Schwestern der Nächstenliebe von Nevers…) empfängt Sie an diesem Pilgerort und begleitet Sie während ihres Aufenthalts.

Besichtigungsangebot
Das Museum
Der Film
pelerinages-groupe

Pilgergruppen

Bedarfsorientierte oder auf Wunsch zusammenstellbare Programme für ein bis drei Tage am Ort, an dem Bernadette gelebt hat.

lesen Sie mehr
pelerinages-jeunes-publics

Pilgerangebot für Kinder und Jugendliche

Altersentsprechende Angebote ermöglichen es Kindern und Jugendlichen, ebenfalls Bernadettes Leben zu entdecken.

lesen Sie mehr
pelerinage-individuel

Einzelpilger

Bernadette lädt Sie ein, ihr zu folgen: Besichtigung mit Führung oder individuelle Besichtigung, bei der Sie selbst das Tempo bestimmen.

lesen Sie mehr